Finanzielle Unterstützung für Kurse

Unsere Mitglieder können für Kurse finanzielle Unterstützung beantragen.

Bedingungen

  • Es müssen mindestens die im Formular angegebenen Bedingungen erfüllt sein (alle Fragen mit „ja“ beantwortet sein).
  • Es muss für jede Durchführung eines Kurses ein eigener Antrag (Formular) eingereicht werden: Wenn der gleiche Kurs z.B. nächstes Jahr wieder stattfindet, muss für nächstes Jahr ein eigener Antrag eingereicht werden.
  • Der Antrag (Formular) inkl. Ausschreibung (Flyer) wird bis 2 Monate vor dem ersten Kurstag beim ZKKV eingereicht.
  • Eine von allen Teilnehmern und dem Kursleiter unterschriebene Teilnehmerliste wird bis 10 Tage nach dem letzten Kurstag beim ZKKV eingereicht.
  • Der Vorstand entscheidet definitiv darüber, ob einem Antrag stattgegeben wird.
  • Bei wiederholt zu wenig Teilnehmern bei den Kursen, mangelhaften Unterlagen oder aus anderen Gründen kann der ZKKV die Bewilligung eines Antrags verweigern.

Höhe der Beiträge

Folgende Beiträge werden bezahlt:

  • Kursdauer bis 2h: 60.-
  • Kursdauer bis 4h: 120.-
  • Kursdauer bis 8h: 240.-
  • Kursdauer > 8h: 480.-

Ein Kurs ist definiert als eine Einheit, für die es eine separate Ausschreibung gibt und für die man sich separat anmelden kann.
Beispiel: Ein zweiteiliger Schiedsrichterkurs mit Theorie am Freitag Abend und Praxis am Samstag Morgen ist ein einziger Kurs, weil man sich nicht für beide Teile separat (nur Praxis oder nur Theorie) anmelden kann. Macht man daraus einen Schiedsrichter-Theorie-Kurs am Freitag Abend und einen Schiedsrichter-Praxis-Kurs am Samstag Morgen mit separater Ausschreibung, für die man sich unabhängig voneinander anmelden kann, gelten sie als zwei Kurse.

Ablauf

  1. Das Formular ausfüllen und absenden. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten:
  2. Nach Eingang des Antrags informiert dich der ZKKV darüber, ob für diesen Kurs Beiträge gezahlt werden oder nicht.
  3. Teilnehmerliste (PDF) ausdrucken, während dem Kurs unterschreiben lassen und bis 10 Tage nach dem letzten Kurstag per Post oder E-Mail beim ZKKV einreichen.
  4. Wenn die unterschriebene Teilnehmerliste fristgerecht beim ZKKV eintrifft, wird das Geld automatisch auf dein Konto ausbezahlt.