Über den ZKKV

Der Zürcher Kantonal-Karateverband ist eine Stil- und Organisations-übergreifende Vereinigung von Karate-Dojos oder -Clubs im Kanton Zürich. Unsere Ziele sind:

  • Der ZKKV ist die Koordinationsstelle zum Zürcher Kantonalen Sportverband, in welchem er auch Mitglied ist
  • Der ZKKV vertritt die Interessen des Zürcher Karate gegenüber Behörden
  • Der ZKKV knüpft ein Beziehungsnetz zu Politik und Wirtschaft
  • Der ZKKV unterstützt die Zusammenarbeit der Dojos im Kanton Zürich unabhängig von deren Stil- oder Organisations-Zugehörigkeit

Unsere Mitglieder müssen keiner Organisation angehören, speziell auch nicht der Swiss Karate Federation SKF.

Karate-Stile, die von J+S nicht unterstützt werden (z.B. Kyokushinkai) können im ZKKV Mitglied werden, wenn sie auf Vollkontakt-Trainings und Bruchtests mit unter 18-jährigen verzichten.

Vorstand und Funktionäre

Präsident: Leo ChinKassier: Roland Dietziker
Vize-Präsident: Markus ZgraggenWebsite, Aktuarin: Katrin Bretscher
Kurswesen / Vertreter ZKS: Lennart Spira

Revisoren: Carmelo Carruba & Andreas Bader

Statuten und Aufnahme in den ZKKV

Unsere Statuten kannst du hier herunterladen: ZKKV-Statuten (PDF)

Wenn du mit deinem Dojo oder Club dem ZKKV beitreten möchtest, lies bitte unser Aufnahmereglement (PDF), fülle das Antragsformular (PDF) aus und sende deine Anmeldung an info@zkkv.ch.

Schreibe einen Kommentar